dicht bevölkert


dicht bevölkert
dịcht|be|völ|kert auch: dịcht be|völ|kert 〈Adj.〉 stark bevölkert ● \dicht bevölkerte Städte

* * *

dịcht be|völ|kert, dịcht|be|völ|kert <Adj.>:
eine hohe Bevölkerungsdichte aufweisend:
ein dicht bevölkerter Landstrich.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • dicht bevölkert — D✓dịcht be|völ|kert, dịcht|be|völ|kert vgl. dicht …   Die deutsche Rechtschreibung

  • dicht — dicht: Das altgerm. Adjektiv mhd. dīhte »dicht«, mnd. dicht‹e› »dicht, fest; stark, zuverlässig«, aengl. đīht »dick, stark«, aisl. Þēttr »dicht, dick, fett« gehört zu der unter ↑ gedeihen dargestellten idg. Wortgruppe. Die heutige Form »dicht«… …   Das Herkunftswörterbuch

  • dicht — versperrt; zu; verschlossen; abgeschlossen; verriegelt; abgesperrt; bekifft (umgangssprachlich); stoned (umgangssprachlich); zugeknallt ( …   Universal-Lexikon

  • dicht — dịcht, dichter, dichtest ; Adj; 1 mit wenig Platz zwischen den einzelnen Teilen, Personen oder Dingen <Gestrüpp, Gewühl, Haar>: Morgens herrscht auf den Straßen dichter Verkehr || K : dicht behaart, besiedelt, bevölkert, gedrängt 2 so,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • dicht — 1. a) dicht gedrängt, eng beieinander/nebeneinander, kompakt, üppig, voll, [voll] ausgefüllt. b) undurchdringlich; (ugs.): dick. c) fest [abschließend], luftdicht, undurchlässig, wasserdicht. d) geschlossen, verriegelt, verschlossen, versperrt,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • dichtbevölkert — dicht bevölkert …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • dichtbevölkert — dicht bevölkert …   Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung

  • Dichte — dicht: Das altgerm. Adjektiv mhd. dīhte »dicht«, mnd. dicht‹e› »dicht, fest; stark, zuverlässig«, aengl. đīht »dick, stark«, aisl. Þēttr »dicht, dick, fett« gehört zu der unter ↑ gedeihen dargestellten idg. Wortgruppe. Die heutige Form »dicht«… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Dichtung — dicht: Das altgerm. Adjektiv mhd. dīhte »dicht«, mnd. dicht‹e› »dicht, fest; stark, zuverlässig«, aengl. đīht »dick, stark«, aisl. Þēttr »dicht, dick, fett« gehört zu der unter ↑ gedeihen dargestellten idg. Wortgruppe. Die heutige Form »dicht«… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Italĭen — (lat. u. ital. Italia, franz. Italie, engl. Italy), Königreich, die mittlere der drei Halbinseln Südeuropas (hierzu 3 Karten: Übersichtskarte, nördliche Hälfte und südliche Hälfte von Italien). Lage, Meeresküste. In der südlichen Hälfte der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon